Direkt zu den Inhalten springen

Der Rhein-Pfalz-Kreis-schreibt!

Das neue Schuljahr hält viele Fragen bereit: Warum wird zum Beispiel „Kleinschreibung“ groß geschrieben und „auseinanderschreiben“ zusammen? Warum wird „samstagmorgens“ klein geschrieben aber „Samstagnachmittag“ groß?

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern – kurz gesagt, alle Sprachbegeisterten – aus dem Rhein-Pfalz-Kreis sind herzlich eingeladen, diesen und vielen weiteren Fragen in Sachen Rechtschreibung nachzugehen.

Denn auch 2017/2018 schreibt der Rhein-Pfalz-Kreis im wahrsten Sinne des Wortes wieder um die Wette. Zuerst am 18. April 2018 beim Lokalfinale im Rhein-Pfalz-Kreis. Die dort ermittelten Gewinner fahren dann gemeinsam zum überregionalen Finale nach Frankfurt am Main, wo sie am 12. Juni 2018 auf die Teams aus Hessen sowie auf die Gewinner aus Frankfurt, Trier, Wiesbaden und weiteren Wettbewerbsstandorten treffen.
Die Teilnehmenden können sich neben einem ebenso kniffligen wie unterhaltsamen Diktat auf viele Aha-Momente und jede Menge Spaß auf und neben der Bühne freuen.

Alle kommenden Termine sowie aktuelle Informationen zum Wettbewerb finden Sie in der Terminübersicht.

 

Sie haben Fragen zum Wettbewerb? Dann wenden Sie sich gerne an:
 
Kulturbüro Rhein-Pfalz-Kreis
Paul Platz
Tel.: 0621 5909 352
E-Mail: paul.platz(at)kv-rpk.de