Direkt zu den Inhalten springen

Hamburg schreibt!

Auch in diesem Schuljahr heißt es wieder „Handys aus, Hefte raus, Ohren und Stifte gespitzt: Wir schreiben ein Diktat!“.

Am 22. Februar 2018 treffen sich Hamburger Oberstufenschüler, Lehrer und Eltern bereits zum vierten Mal in der Aula der Wichern-Schule, um sich gemeinsam der Herausforderung des Diktatwettbewerbs "Hamburg schreibt!" zu stellen. Die Teilnehmer mit den wenigsten Fehlern pro Kategorie werden zum Rechtschreib-Champion gekürt und dürfen zum überregionalen Finale am 12. Juni 2018 in Frankfurt am Main fahren.

Als unseren diesjährigen Gast begrüßen wir Robert Campe, Autor des Buches »What's App, Mama?«. Den Diktattext liest Manuel Hartung, Ressortleiter CHANCEN bei der ZEIT und Herausgeber von ZEIT CAMPUS.

Für die Lehrer gibt es einen eigenen Log-in-Bereich, auf dem Sie sich Unterrichtsmaterial und vieles mehr zur Vorbereitung herunterladen können.

Sie haben Fragen zum Wettbewerb? Dann wenden Sie sich gerne an:

Joachim Herz Stiftung
Dr. Yulia Kozyrakis, Projektmanagerin
Tel.: (040) 533 295-48
E-Mail: info(at)hamburg-schreibt.org