Direkt zu den Inhalten springen

Anmeldung

Sie möchten mit einem Team am Wettbewerb teilnehmen und sind Lehrkraft an einer weiterführenden Hamburger Schule? Hier erfahren Sie, wie Sie sich bei Hamburg schreibt! anmelden können.

Wer kann teilnehmen?

Hamburg schreibt! richtet sich an Oberstufen- und Berufsschüler, Eltern und Lehrer aller Hamburger Schulen. Jede Schule kann im Wettbewerb ein Team entsenden, das sich aus Schüler, Eltern und Lehrern zusammensetzt. Eine Mindestteilnehmerzahl für Ihr Team gibt es nicht, alle Konstellationen sind möglich und herzlich willkommen.

Wann startet der Wettbewerb?

Im Zuge des Wettbewerbs findet zur Vorbereitung ein Training am 9. Februar 2019 in der Joachim Herz Stiftung statt. Dieser ist jedoch keine Voraussetzung  für das Hamburger Finale, das am 28. Februar 2019 in der Wichern-Schule stattfindet. Machen Sie sich fit für die neue Runde und trainieren Sie hier online für den Wettbewerb. In der Rubrik „Finale“finden Sie dazu beispielsweise auch das Diktat aus 2016 zum Mitschreiben in Echtzeit als Themenübergreifende Übung!

Wie können Sie sich anmelden?

Bis zum 25. Januar 2019 haben Sie als koordinierende Lehrkraft die Möglichkeit Ihr Schulteam für die Teilnahme am großen Diktatwettbewerb anzumelden.

Hier gibt es das Anmeldeformular für das Hamburger Finale am 28. Februar 2019 um 18.30 Uhr.
Um sich für das Training am 9. Februar 2019 um 14.00 Uhr anzumelden, nutzen Sie bitte dieses Formular.

Lehrerbereich

Im Lehrerbereich stellen den koordinierenden Lehrkräften der angemeldeter Schulen Informationen rund um den Wettbewerb sowie das Trainingsmaterial für die Vorbereitung im Unterricht zur Verfügung. Den Benutzernamen und das Passwort erhalten Sie als Lehrkraft einer Schule gemeinsam mit den Unterrichtsmaterialien bei der Anmeldung für den Wettbewerb.

Sollten Sie erneut einen Zugang benötigen, dann schreiben Sie uns unter: info@hamburg-schreibt.org