Direkt zu den Inhalten springen

Regel 1

Das Stammprinzip

Wörter, die auf denselben Wortstamm bezogen sind, werden gleich geschrieben.

Gräuel (Grauen), Stängel (Stange), überschwänglich (Überschwang), behände (Hand), zartbesaitet/zart besaitet (Saite eines Musikinstruments, nicht Seite), bläulich (blau), abwegig (Weg), schnäuzen/Schnäuzer (Schnauze), nummerieren (Nummer), platzieren (Platz)

In Zusammensetzungen bleiben alle Wortstämme erhalten.

Balletttänzer (Ballett und Tänzer), Kaffeeernte (Kaffee und Ernte), Rohheit (roh und die Endung -heit), Zähheit (zäh und die Endung -heit)

Beim Zusammentreffen dreier gleicher Buchstaben kann auch mit Bindestrich geschrieben werden.

Hawaii-Inseln, Kaffee-Ersatz, See-Elefant, Zoo-Orchester, Bett-Tuch, Schiff-Fahrt, Schrott-Transport

Achtung! Manchmal sind auch Doppelschreibungen aufgrund des Stammprinzips möglich.

aufwendig/aufwändig → aufwenden oder Aufwand
Schenke/Schänke → ausschenken
oder Ausschank

Beispiele für Ausnahmen:

numerisch trotz Nummer oder nummerieren; Eltern trotz alt