Direkt zu den Inhalten springen

Übung 2: Adjektiv und Adjektiv/Adjektiv und Partizip

Auf den (alt + bekannt) Champs-Elysées bummeln zu gehen, das ist fast ausschließlich den (besser + verdienend) und (teuer + gekleidet) Parisern und Touristen vorbehalten. Auf der (bunt + schillernd) Prachtallee reiht sich ein (reich + geschmückt) Geschäft an das nächste. In den Schaufenstern sind die (brand + neu) Kollektionen ausgestellt: (satt + rot) und (fahl + gelb) Jeans, (rein + seiden) Blusen und Mäntel machen natürlich mehr her als der (selbst + gestrickte) Pullover von Oma. Selbst bei (nass + kalt) Wetter müssen die (treu + ergeben) und mit zahllosen Einkaufstüten (schwer + beladen) Begleiter hinter den (gut + betuchten) Damen herlaufen. Aber natürlich ist das (oben + erwähnt) nicht (allgemein + gültig). Auch (nicht + reich) Menschen können sich hier und da ein (top + modisch) Teil leisten, z. B. wenn es sehr (stark + reduziert) wird. Wenn man dann eines dieser (dünn + gesät) Schnäppchen ergattert, ist man ganz besonders (gut + gelaunt).

Fertig